93 JAHRE ESV Rote Erde Dortmund

    96 JAHRE ESV Rote Erde Dortmund 1928 e.V.  

 

Allen Mitgliedern und Vereinsfreunden wünschen wir eine glückliche und friedliche Osterzeit bei bester Gesundheit.
 
ESV News - Ticker:

--- Bitte vormerken: Jahreshaupt-
    Versammlung April 2024
    (s. rechte Spalte)

--- Neue Vereinssatzung ist online
    (s. Menü "Satzung")

--- Gesamtvorstand Arbeitstreffen
    am 22.3.24 vertagt wegen vieler
    Verhinderungen (vor SoFerien)

--- Änderungen beim Zeitplan des
    Kinder- und Jugendtrainings (SM)

--- Neue Beitragsordnung ab Januar
    2024 beschlossen

siehe Details im Menü links, in der Mitte und rechts!

--- Bitte möglichst keine Übergabe-Einschreiben an die Geschäftsstelle des ESV richten. Nutzen Sie Email,  Einwurf-Einschreiben oder Normalpost (auch bei Kündigungen!) Mündliche Mitteilungen oder Kündigungswünsche müssen schriftlich nachgereicht werden.

Links: Unser Info-Angebot:
Ihre Ansprechpartner und Funktionsträger
Mitglieder
Satzung
Chronik des Vereins
Geschäftsstelle/Bank
Abt. Schwimmen (SM)
Abt. Bogenschießen (BG)
Abt. Kung Fu (KU)
Jugend (JU)
Gesamtverein (GV)
Datenschutz-Info
Schwarzes Brett
Nützliche Links
Qualifizierung SSB
Kontakt-E-Mail

IP

Ideen, positive und negative Kritik zu den Internetseiten des ESV sind herzlich willkommen.

Nutzen Sie bitte für alle Anliegen, die nicht Anfragen zur Schwimmausbildung betreffen, unseren E-Mail-Kontakt oder das persönliche Gespräch!

 

Herzlich willkommen!

Das sind wir:
Mit ca. 500 Mitgliedern gehört der ESV Rote Erde Dortmund 1928 e.V. zu den Dortmunder Sportvereinen, die groß genug sind, Interessierten ein lebendiges Vereinsleben mit zahlreichen Angeboten und kompetenter Betreuung zu bieten. In 2028 Jahren wird der Verein bereits 100 Jahre jung, was nicht heißt, dass er nicht agil genug ist, die Veränderungen in der Gesellschaft aufzugreifen und in das Vereinsgeschehen einzubeziehen.

Das liegt uns am Herzen:
Der ESV ist klein genug, eine persönliche Beziehung zu allen Beteiligten zu pflegen. Spaß haben, Wohlfühlen und Fitness stehen im Mittelpunkt des Vereinslebens. Das Angebot ist überwiegend breitensport- und gesundheitsorientiert ausgerichtet.

Das, was unseren Mitgliedern am Herzen liegt:
Für den ESV ist es wichtig, dass möglichst alle erwachsenen Mitglieder an der Willensbildung und den Entscheidungsprozessen des Vereins mitwirken bzw. mitbestimmen und deshalb an den Mitglieder-Versammlungen (Oberste Vertretung) teilnehmen, um  die Zukunft des Vereins mit zu gestalten.

Für die Minderjährigen im Verein gibt es analog eine eigene Jugendversammlung und einen Jugendausschuss, der die Interessen und Wünsche der Vereinsjugend behandelt.

Unsere Stärken:
Auch bei Meisterschaften - insbesondere im Bogenschießen - ist der ESV kein unbeschriebenes Blatt. Die Aus- und Fortbildung von Nichtschwimmern alles Alterklassen ist weit über den Dortmunder Osten hinaus bekannt und beliebt. Etwas Besonderes im  sportlichen Angebot ist die Kung Fu - Abteilung, in der Kampfkunst und -sport im Mittelpunkt stehen (ab 16 Jahre).

Unsere Kultur und unser Selbstverständnis:
Das friedvolle Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen, Religionen, Geschlechter, Alter etc. und sozialer Verhältnisse hat beim ESV Priorität und soll die Integration aller Interessenten, Gäste und Mitglieder fördern.

Der Mensch steht als Mensch im Mittelpunkt. Diskriminierungen, kriminelle/illegale Verhaltensweisen (insbesondere sexuelle Übergriffe und Gewaltanwendung) und auch sonstiges kritisches Sozialverhalten werden nicht toleriert und mit erforderlichen Maßnahmen geahndet. Mitbestimmung und Organisation unterstehen demokratischen Strukturen und Normen. Der ESV schließt sich dem Ehren-Codex des Landes-Sportbundes in den relevanten Punkten an und verpflichtet sich zur Einhaltung der gewaltschutzrechtlichen Bestimmungen und deren Umsetzung.

Unsere Akteure und Mitglieder:
Die Funktionsträger, Ausbilder und Helfer sind ehrenamtlich tätig und unterstützen den ESV verantwortungsvoll bei der Wahrnehmung seines sozialen und sportlichen Engagements. Als gemeinnütziger Verein übernimmt der ESV selbstlos gesellschaftlich wichtige Aufgaben und Funktionen. Der Verein lebt vom Mitwirken aller Mitglieder. Die Mitglieder- bzw. Jahreshauptversammlung ist das oberste Organ des Vereins.

Das erwarten wir:
Der ESV finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Erlöse aus Sport- und Ausbildungsangeboten, wobei die Kostendeckung und nicht die Gewinnerzielung im Vordergrund stehen. Wie andere Vereine auch, erwarten wir von unseren Mitgliedern neben den in der Satzung geregelten Verpflichtungen zur Beitragszahlung, die aktive Mitarbeit im Sportbetrieb der Abteilungen bzw. das Mitwirken in Vereinsfunktionen sowie die Beachtung bekannt gegebener Regelungen und des Selbstbildes.

Du interessierst dich für eine Tätigkeit als Übungsleiter, Ausbilder oder Helfer, bist mind. 14 Jahre alt und magst mit Kindern arbeiten?  Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die aber auch viel Spaß macht. Werde aktiv in unserem Ausbilderteam. Melde dich bitte!

 Unser Team braucht noch zuverlässige Unterstützung

Oder du bist schon über 17 Jahre alt und interessierst dich vielleicht für eine Tätigkeit im Vereinsmanagement?  Möchtest du mehr dazu wissen?

Ruf an! Alternativ: Sende uns eine Email an esvroteerde@aol.com, oder eine Mitteilung per sms / whatsapp- Messenger an 01774655980. 

Wir freuen uns auf dich und ein persönliches Gespräch. 

Die Basis-Mitgliedsbeiträge gem. Beitragsordnung sind - Sie können es gern vergleichen - sehr niedrig.

  • 5 € für Kinder bis 13 J.
  • 6 € für Jugendliche 14-17 J.
  • 7 € für Erwachsene ab 18 J. und
  • 11 € für Familien (1-2 Eltern mit minderjährigen Kindern / Jugendlichen) pro Monat.

Zahlungsweise ist halb- oder ganzjährig, per Abrufverfahren. In Ausnahmefällen auch per Dauerauftrag oder Einzelüberweisung - hier sind Besonderheiten in einer Rücksprache zu klären.

Die Beitragsanpassung ab 1.2024 erfolgt gemäß Beschlussfassung der a.o. Mitgliederversammlung vom 24.6.23. Aufgrund individueller Kosten-situationen oder Angebote der Abteilungen können diese zusätzliche Förderbeiträge, Kurs- oder Unterrichtsgebühren für aktive Mitglieder erheben.

Die Basisbeiträge der Beitragsordnung gelten für alle aktiven und passiven Mitglieder. Die Beitragserhöhung beträgt bei Einzelpersonen 1,00 € pro Monat und 2,00 € beim Familienbeitrag gegenüber 2023.

Unsere Partner:
Der ESV Rote Erde Dortmund ist Mitglied im Verband der Eisenbahner Sportvereine e.V. und in den jeweiligen Fachverbänden und Sportbünden.

Die Angebote des Eisenbahn-Sport-Vereins stehen Mitarbeitern und Angehörigen der Deutschen Bahn sowie auch allen Nicht-Eisenbahnern zur Verfügung.

Noch was...:
DSGVO / BDSG: Bitte beachten Sie unser Datenschutz-Info! (Auswahlmenü links)

Die aktuellen Bankdaten  und SEPA-Hinweise finden Sie unter der Rubrik "Geschäftsstelle/Bank" (Auswahlmenü links)

Stand 03.04.2024
ESV im Internet - Konzept/Inhalte: Martin Borkenfels

 

Termine, Infos und Veranstaltungen 2024

BEITRAGS
INKASSO

 

Wichtiger Hinweis!

SM  Beitragsinkasso Schwimmabteilung

Der nächste Hauptinkassolauf  ist Anfang Juli 2024. Bitte beachten Sie die ab 2024 geltende neue Beitragsstaffel (siehe weiter unten).  Der nächste Zwischenabruf ist Anfang Mai 24 für wenige noch offene Klärungsfälle und neue Mitgliedschaften, die bis zum 1.5.24 beginnen (im Zeitraum 1.-4.4.24) Zwischenabruf April entfällt urlaubsbedingt

Um Rückläufer und Konto-Unterdeckungen zu vermeiden achten Sie bitte auf Kontodeckung. Rückläufergebühren gehen zu Lasten des Beitragszahlenden, wenn diese/r dies zu vertreten hat. Bevor Sie einen Rückläufer erzeugen, sprechen Sie bitte vorher mit uns. Bei Fehlern seitens des Vereins bekommen Sie Ihre Zahlung erstattet..

Bei Fragen und Problemen: 01774655980

Ausblick SM Oster-Ferien 2024 (25.3.-6.4.)

- 23.03.24 Normaler Übungsbetrieb
 
- 30.03.24 Ostersamstag Bad geschlossen

- An den beiden Mittwochabenden 27.3.
  und 3.4.findet keine Wassergymnastik
  im  Brackeler Bad statt.

- 06.04.24 Ferienpause (kein Vereinsbetrieb der
  Schwimmabteilung

- 10.04.24 Fortsetzung Wassergymnastik

- 13.04.24 Fortsetzung normaler Übungsbetrieb
  (Ausbildung, Kinder- und Jugendtraining
 
26.04.24 GV Jahreshauptversammlung 2024

Mitgliederversammlung für alle erwachsenen Mitglieder des Vereins. Gilt für Einzel- und Familien-Mitgliedschaften.
Einladung mit Tagesordnung in Kürze.

Treff: ab 18.30, Beginn 19.Uhr Gaststätte "Bei Nedo" GV Frohes Schaffen (Saal) in Körne.

07.06.24
oder
05.07.24
GV
intern
Arbeitstreffen Gesamtvorstand
(Nachholtermin, zurzeit in Abstimmung im VO-Chat)
Ausblick SM Sommer-Ferien 2024 (8.7.-20.8.)

- 06.07.24 Spiel und Spaß 16-18 Uhr

- 08.07.-20.8.24 Ferienpause, kein Vereinsbetrieb
  (evtl. Sonderaktion oder Ausflug)

- 21.08.24 Fortsetzung Wassergymnastik

- 24.08.24 Fortsetzung normaler Übungsbetrieb
  (Ausbildung, Kinder- und Jugendtraining
 
 

Mittlere Spalte = Veranstalter/Abteilung;
Angebote richten sich an alle Abteilungen/Mitglieder!

Detail-Informationen zu den NEWS:

 SM: ORGANISATION und REGELUNGEN

Details zur Ablauforganisation finden Sie auf der Seite der Schwimmabteilung (s. Spalte links)  Seit 21.1.23 gilt ein neuer Zeitplan, der zum Download zur Verfügung steht und auch auf der Seite der Schwimmabteilung einsehbar ist. Ab 1.1.2024 gibt es beim Kinder- und Jugendtraining eine kleine Änderung. Der überarbeiteten Zeitplan ist auf der Seite der Schwimmabteilung (links) und auch im Aushangkasten des Bades veröffentlicht.

Beachten Sie bitte auch die Regelungen zum Thema Fotografieren:
Verbot von allen technischen Geräten, die zur Aufzeichnung von Videos und Fotografieren geeignet sind wie Kameras, Mobilfunkgeräte, Tablets etc. in der Schwimmhalle. Weiterhin ist zu beachten, dass die Schwimmhalle nicht in Straßenkleidung betreten werden darf, Zuschauer / Begleitpersonen bitte nur in Badebekleidung oder leichter Sportbekleidung + Badeschlappen. Das Tragen von Unterwäsche unter der Badebekleidung ist für die Nutzug der Schwimmbecken nicht gestattet. Bei längeren Haaren sind Haargummies oder Badekappen zu nutzen.

Alle wichtigen Informationen werden auch im Foyer des Hallenbades im Infokasten des ESV veröffentlicht.

 SM: SCHWIMMAUSBILDUNG

Die Aufnahme von neuen SchwimmschülerInnen (Anfänger ohne Vorkenntnisse, bis 13 J.) ist zurzeit nicht möglich, die Lerngruppen sind voll. Kinder mit Vorkenntnissen werden individuell gesichtet und eingestuft (Terminvereinbarung sinnvoll). Wer nicht schon auf der Warteliste (Start vor den Sommerferien) eingetragen ist, kann sich bei der Abteilungsleiterin für einen Starttermin nach den Sommerferien oder später eintragen lassen.

Das früheste Beginnalter beträgt  5 Jahre, Schulbeginnende werden bevorzugt berücksichtigt. Anfragen bei der Abteilungsleiterin: 01752887069 oder Anfrage-Email an die Geschäftsstelle. Nutzen Sie bitte für alle Anliegen, die nicht Anfragen zur Schwimmausbildung und Reservierungen betreffen unseren E-Mail-Kontakt (Kündigungen, Änderungen aller Art, Feedback...) oder das persönliche Gespräch!

Alles Wissenswerte zum Thema Schwimmausbildung finden Sie unter Hinweise. Bei der Schwimmausbildung für jugendliche (ab 14 J.) und erwachsene Nichtschwimmer sind zurzeit alle Plätze belegt.  Anfragen, Voranmeldung, Preise...? Hier finden Sie entsprechende ... 

 Hinweise! (anklicken)

GV: Neue Beitragsordnung ab 1.1.2024

Die Basis-Mitgliedsbeiträge gem. Beitragsordnung sind - Sie können es gern vergleichen - sehr niedrig.

  • 5 € für Kinder bis 13 J.
  • 6 € für Jugendliche 14-17 J.
  • 7 € für Erwachsene ab 18 J. und
  • 11 € für Familien (1-2 Eltern mit minderjährigen Kindern / Jugendlichen) pro Monat.

Zahlungsweise ist halb- oder ganzjährig, per Abrufverfahren. In Ausnahmefällen auch per Dauerauftrag oder Einzelüberweisung - hier sind Besonderheiten in einer Rücksprache zu klären.

Die Beitragsanpassung ab 1.2024 erfolgt gemäß Beschlussfassung der a.o. Mitgliederversammlung vom 24.6.23. Aufgrund individueller Kosten-situationen oder Angebote der Abteilungen können diese zusätzliche Förderbeiträge, Kurs- oder Unterrichtsgebühren für aktive Mitglieder erheben. Zuständig sind hierfür die Abteilungsleiter.

Weitere Informationen zu Zahlungsprozessen finden Sie im linken Menü unter "Geschäftsstelle/Bank".

 GV: Aktuelles in Sachen Corona

Das Thema lässt nicht locker. Vorsicht (Masken, Abstand, Hygiene) ist geboten! Neue Varianten füllen wieder die Krankenhäuser und Intensivstationen!!! Mehr...

GV: Kommunikation mit dem ESV

Bitte möglichst keine Übergabe-Einschreiben an die Geschäftsstelle des ESV richten. Nutzen Sie Email,  Einwurf-Einschreiben oder Normalpost (auch bei Kündigungen!) Mündliche Mitteilungen oder Kündigungswünsche müssen schriftlich nachgereicht werden.

 GV: FINANZIELLE FÖRDERUNG VON MITGLIEDSCHAFTEN
nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz. Bescheinigungen gibt es bei der ESV-Geschäftsstelle. Auszufüllende Formulare zum Nachweis seitens des ESV bitte bei der Abteilungsleitung abgeben oder über
E-Mail-Kontakt als Scann (pdf, jpeg) im  Anhang senden.

 Broschüre! (anklicken)

.Sport-Gutscheine (50,00 €, Stadtsportbund), die z.B. von FaBiDo-Einrichtungen ausgestellt werden, werden vom ESV akzeptiert. Für Kinder unter 6 Jahren. Anfragen über E-Mail-Kontakt. Die ESV kümmert sich um die Abwicklung und Gutschrift.

Diese Seite Übersetzen mit Google:      English  Français  Polski  Italiano  Русский  Español  Ελληνική  Nederlands  Türk    العربية